Röntgen

In unserer Praxis sind alle Röntgensysteme digitalisiert. Dies bedeutet für Sie, dass die Strahlenbelastung um bis zu 90 Prozent gegenüber dem analogen System reduziert ist.
Zudem wird die Umwelt geschont, weil wir keine  Chemikalien zur Bildentwicklung benötigen.
Für eine dauerhaft erfolgreiche zahnärztliche Therapie sind Röntgenbilder unerlässlich. Sie liefern uns diagnostisch wichtige Informationen zum Beispiel zu Karies in den Zahnzwischenräumen, Erkrankungen an den Wurzelspitzen der Zähne, zum Zustand des Knochens bei einer Implantation oder zur genauen Lage der Weisheitszähne.