Gerade Zähne für jedes Alter

Bei Jugendlichen wird während des Schuluntersuchs festgestellt, ob  Fehlstellungen der Kiefer oder/und der Zähne vorhanden sind. Fehlstellungen, welche die Kaufunktion und das Kiefergelenk negativ beeinflussen könnten, sollten in jedem Fall behoben werden. Bei kleineren Zahnkippungen oder –drehungen kann individuell entschieden werden, ob diese behandelt werden sollen.
Stört Sie als Erwachsener Ihre Zahnstellung, eine Zahnlücke oder die Zahnform – so gibt es heute diverse Möglichkeiten, Fehlstellungen der Zähne zu korrigieren.
Gerne besprechen wir mit Ihnen, ob eine Zahnstellungskorrektur wünschenswert ist.

Für eine entsprechende kieferorthopädische Therapie werden wir Sie an einen Spezialisten  in Chur (Herr Dr. P. Leuenberger) oder in Ilanz (Herr Dr. Ch. Casutt) überweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.